Schwäbische Waldbahn

Seitenbereiche

Nostalgisches Ambiente in den historischen Waggons der Schwäbischen Waldbahn

Seiteninhalt

05. September 2020: Musik im Schlemmer-Express

4 Gänge und der "Earl of Sound" with Guitar, Harp and Voice auf der Schwäbischen Waldbahn.

Der beliebte Schlemmerexpress startet wieder! Nach Theater und Krimidinner wird es diesmal ein musikalischer Express. Während vor dem Zug die Dampflok ihren Takt in den Himmal schlägt, erklingen in den Wagen Gitarre, Mundharmonika und Stimme des „Earl of Sound“: Der Musiker Daniel Unger aus Aulendorf ist am 05. September 2020 mit an Bord und unterhält die Fahrgäste während der Fahrt mit Oldies, Blues und Folk.

Treffpunkt ist wie immer um 16.20 Uhr auf Gleis 5 im Schorndorfer Bahnhof. Nach dem Sektempfang geht es dann los mit dem Dampfzug, Vier-Gänge-Menü und Musik. Die Metzgerei Hinderer aus Rudersberg sorgt für das leibliche Wohl. Zu jedem Gang gibt es einen Halt auf den Viadukten oder anderen schönen Punkten der Strecke. Wenn der Musik verklungen ist und die Bäuche gefüllt sind, kehrt der Zug gegen 22.10 Uhr wieder nach Schorndorf zurück.

Beginn:
05. September 2020, 16:20 Uhr

Ort:
Bahnhof Schorndorf, Gleis 5

Preis:
79,00 € p.P. (inbegriffene Leistungen: Fahrt mit der Schwäbischen Waldbahn, Sektempfang, Menü, Musikprogramm. Weitere Getränke sind extra zu bezahlen)

Die Mitfahrt ist nur mit Vorabreservierung möglich.