Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
Clever Reach

Dies ist ein E-Mail-Marketingdienst.

Verarbeitungsunternehmen

CleverReach GmbH & Co. KG
Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Germany

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Analyse
  • Marketing
  • Tracking akzeptieren
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Übertragenes Datenvolumen
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • E-Mail-Adresse
  • Nutzungsdaten
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • CleverReach GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

office@datenschutz-nord.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_cleverreach
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Schwäbische Waldbahn
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Die Waldbahn Wanderbar

Im Detail

Mit dem Dieselzug den Schwäbischen Wald erkunden.

Der Tag beginnt mit der Fahrt in der Schwäbischen Waldbahn von Schorndorf hinauf in den Schwäbischen Wald. Von Ihrem Gruppenleiter, einem Naturparkführer des Schwäbisch-Fränkischen Waldes wird Wissenswertes von der Schwäbischen Waldbahn und über das Motto des Tages berichtet. An einer Haltestelle steigen Sie aus und begeben sich unter sachkundiger Leitung auf eine Wanderung mit ausgewähltem Thema der Region. Nach Abschluss der Wanderung bleibt noch Zeit für eine zünftige Einkehr, bevor die Heimreise mit der Schwäbischen Waldbahn angetreten wird.

ticketzu den Tickets
  • erforderlich: Wanderausrüstung & Wanderlust
  • Start: Schorndorf Bahnhof, Gleis 5 - 10:30 Uhr
  • Ende: Schorndorf Bahnhof, Gleis 5 - 17:30 Uhr
  • 21,00€ Erw / 11,00€ Kind

Das erwartet Sie bei der Veranstaltung:

Hin- und Rückfahrt mit dem Dieselzug der Schwäbischen Waldbahn, geführte Wanderung. Die Wanderung findet auch bei schlechtem Wetter statt.

02. Juni 2024 - "Auf den Spuren der Dampfloks"

Auf den Spuren der Dampfloks führt die Wanderung auf dem Bahnerlebnispfad der Schwäbischen Waldbahn von Rudersberg nach Welzheim. Die nicht nur technisch sondern auch landschaftlich schöne Strecke über die Streuobstwiesen Rudersbergs durch Wieslaufschlucht und Edenbachschlucht hinauf nach Welzheim wird begleitet von Volker Knödler vom Förderverein Welzheimer Bahn e.V.

Nach der Wanderung bleibt noch Zeit für ein Eis oder eine Einkehr, bevor der Dieselzug zurück nach Schorndorf fährt.

  • Start: 10:30 Uhr, Bahnhof Schorndorf Gleis 5
  • Ausstieg: 10:57 Uhr, Rudersberg-Oberndorf
  • Dauer der Wanderung: ca. 4,5 Stunden
  • Schwierigkeit: mittel
  • Geeignet für: geübte Wanderer, Bahninteressierte, nicht kinderwagentauglich
  • Rückfahrt: 16:30 Uhr ab Welzheim
  • Ankunft: 17:30 Uhr in Schorndorf

14. Juli 2024 - "Premiumwanderweg Dreischluchten"

Für geübte Wanderer empfiehlt sich die Tour über den Premiumwanderweg der Feenspuren Welzheim. Durch drei Schluchten, vorbei an mehreren imposanten Viadukten bleibt einem auch der grandiose Blick bis zum Nordschwarzwald auf der Hochfläche Schmalenberg nicht verwehrt. Auf meist naturnahen Pfaden führt Sie Manfred Krautter vorbei an vielen kleinen Wasserfällen über die Geldmachersklinge zurück zum Ausgangspunkt am Erfahrungsfeld der Sinne EINS + ALLES und dem Bahnhof Laufenmühle. Während der Wanderung gibt der Naturparkführer und Mitentwickler der Premiumwege die ein oder andere Anekdote zum Besten.

PDF-Broschüre "Drei-Schluchten" (PDF-Dokument, 1,38 MB, 09.02.2022)

  • Start: 10:30 Uhr, Bahnhof Schorndorf Gleis 5
  • Ausstieg: 11:14 Uhr, Bahnhof Laufenmühle
  • Weglänge: 13,3km
  • Dauer der Wanderung: ca. 5,5 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
  • Höhenmeter: 392
  • Geeignet für: geübte Wanderer, gutes Schuhwerk wird dringend empfohlen, nicht kinderwagentauglich
  • Rückfahrt: 16:49 Uhr ab Laufenmühle
  • Ankunft: 17:30 Uhr in Schorndorf

11. August 2024 - Ferienwanderzug: "Spiel - Spaß - Abenteuer im Römerwald"

Der Premiumspazierwanderweg „Römerwald“ gehört zu den FEENSPUREN im Schwäbischen Wald und ist ein – vor allem für Familien – erlebnisreicher, Spazierweg durch den Welzheimer Tannwald. Gemeinsam mit Naturparkführer Walter Hieber begeben Sie sich auf Spurensuche nach der Schwäbischen Waldfee, entdecken Reste römischen Lebens am Limes, entern eine Pirateninsel, spielen, lauschen Geschichte und Geschichten am Wegrand.

Nach der Wanderung bleibt noch genügend Zeit für einen Stadtbummel, einen Besuch im (Eis-)Café, eine Einkehr im Biergarten am Tannwald, einen Abstecher ins Ostkastell, den Römerspielplatz, zum Minigolfspielen usw., bevor Sie der Zug wieder ins Tal bringt

  • Start: 10:30 Uhr, Bahnhof Schorndorf Gleis 5
  • Ausstieg: 11:27 Uhr, Haltestelle Welzheim-Tannwald
  • Dauer der Wanderung: ca. 3 Stunden
  • Weglänge: ca. 5 km
  • Schwierigkeit: leicht
  • Geeignet für: Erwachsene und Familien mit Kindern, mit geländegängigen Kinderwagen möglich
  • Rückfahrt: 16:35 Uhr ab Welzheim-Tannwald
  • Ankunft: 17:30 Uhr in Schorndorf

22. September 2024 - "Streu - Obst - Wiese Familientour"

Herrliche Kulturlandschaft mit traditioneller Form des Obstanbaus. Dies ist der am Galgenberg in Rudersberg angelegte Streuobst-Lehrpfad. Erhalten Sie durch Geschichten und kleine Aktionen Einblicke in das komplexe Ökosystem Streuobstwiese, die Bewirtschaftung der Wiesen und den Nutzen für Mensch und Umwelt. 

Nach Ausstieg in Rudersberg findet die Rundwanderung statt. Nach Ende der Wanderung fahren Sie im historischen Dieselzug weiter nach Welzheim. Dort ist noch Zeit für einen Besuch des Römerspielplatzes, der Mammutbäume, zum Minigolf oder ein Besuch des Biergartens, Cafés   bevor es mit der Waldbahn wieder zurück nach Schorndorf geht.

  • Start: 10:30 Uhr, Bahnhof Schorndorf Gleis 5
  • Ankunft: 10:50 Uhr Rudersberg
  • Dauer der Wanderung: ca. 3 Stunden
  • Weglänge: 4 km
  • Schwierigkeit: leicht
  • Geeignet für: Erwachsene und Familien, kinderwagentauglich
  • Weiterfahrt: 14.20 Uhr nach Welzheim
  • Rückfahrt: 16:35 Uhr, Haltestelle Tannwald
  • Ankunft: 17:30 Uhr, Bahnhof Schorndorf

20. Oktober 2024 - "Wald-Dreiklang"

Der letzte Wanderzug im Jahr 2024 führt Sie tief hinein in den Schwäbischen Wald. Typisch für diesen ist der sogenannte "Dreiklang des Schwäbischen Waldes": Buche, Fichte und Tanne. Diese sind nicht nur über die Blätter, sondern auch über die Rinde zu unterscheiden. Wie das geht, erfahren Sie auf der geführten Wanderung durch den Wald von Oberndorf über die Laufenmühle nach Welzheim. Dabei werden noch weitere Arten entdeckt, die Bäume zu erkennen und zu unterscheiden. In Welzheim angekommen sind Sie bereits Baumexperte und bestehen jede Prüfung in der Sache!

In Welzheim ist noch Zeit für einen gemütlichen Absacker im Biergarten, ein Besuch des Römerspielplatzes oder eine Runde Minigolf im Stadtpark (Ausstieg Tannwald), bevor es mit dem Wanderzug der Schwäbischen Waldbahn zurück nach Schorndorf geht.

  • Start: 10:30 Uhr, Bahnhof Schorndorf Gleis 5
  • Ausstieg: 10:57 Uhr, Haltestelle Rudersberg-Oberndorf
  • Dauer der Wanderung: ca. 4 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
  • Geeignet für: geübte Wanderer, nicht kinderwagentauglich
  • Rückfahrt: 16:35 Uhr ab Welzheim-Tannwald
  • Ankunft: 17:30 Uhr in Schorndorf